Intermission II

Diesmal haben wir uns mit unserem Vorgeplänkel und unseren Abschweifungen so weit aus dem Fenster gelehnt, dass wir irgendwann selbst nicht mehr zurückgefunden haben. Und so ist es heute bei einer Sendung geblieben, in der wir über die Produktion des Films an sich gesprochen haben, über die optische Qualität von 4K Restaurierungen, über japanische Originaltitel, über die Verschlimmbesserung der Star Wars Filme, über Reboots von alten Serien, über Tarantino-Filme und über die Vorläufer von WhatsApp.

Alles in allem eine mächtige Rundfahrt, allerdings komplett ohne auch nur eine einzige Sekunde des eigentlichen Films zu besprechen. Seht es uns nach. Zum Nikolaustag sind wir wieder in gewohnter Manier am Start!

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.