[AA-059] Forcierte Evolution

Wir starten mit einem kurzen nicht ganz so wehmütigem Rückblick ins vergangene und einem hoffnungsvollen Blick nach vorne ins neue Jahr. Danach sind wir verwirrt ob der Perspektive und der Beleuchtung der Szenerie und versuchen dann, den Ausführungen von Kei zu folgen. Außerdem gibt’s bereits eine kleine Vorschau auf eine mögliche Abschweifung in der nächsten Folge.

In dieser Episode: 1:08:03 – 1:11:14

In einer Zelle gefangen erklärt Kei einem Kaneda, der irgendwann nicht mehr ganz mitkommt, was es mit der Macht von Akira auf sich hat und wo genau sie herkommt. Später sehen wir, dass Kei hier erneut von Kiyoko als Medium genutzt wurde. Im Anschluss daran öffnet sich wie von Zauberhand die Zellentür und unsere beiden Protagonisten können aus der Gefangenschaft “fliehen”. Dank der eingeblendeten Stimmen erfahren wir, dass hierfür ganz offensichtlich auch die ESPER-Kinder verantwortlich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.